Idyllische Ägäis – 4 Nächte

Erholen Sie liebevoll Ihren Körper, Geist und Seele mit 4 Nächten der Freiheit in der Ägäis.

Genießen Sie die Sonne, während Sie in den mythenumwobenen Straßen von Ephesus verweilen. Begeben Sie sich auf einen Kreuzzug der Selbstentdeckung, indem Sie die Geheimnisse des mittelalterlichen Rhodos lüften. Tauchen Sie in Ihre Sinne ein, während der Geschmack des vulkanischen Weins von Santorin Sie an einen unerwarteten Ort führt. Und teilen Sie Ihre gesammelten Eindrücke mit Ihren neuen Freunden in einer gemütlichen Taverne von Lavrio.

Ihre Reise mit uns auf einer 4-Nächte-Kreuzfahrt durch die idyllische Ägäis bedeutet viel mehr als Sonne, Meer und Ruhe. Es ist eine Chance, lebensbejahende Erfahrungen zu machen, vergessene Teile von sich selbst zum Ausdruck zu bringen und Ihre Entdeckerseele zu nähren. Wir legen den Kurs fest, Sie finden, wo Sie hingehören.

Jetzt Buchen
Map image
1 Athen (Griechenland)
2 Patmos (Griechenland)
3 Rhodos (Griechenland)
4 Santorini (Greece)
5 Lavrio (Griechenland)
Tag 1
Abfahrt 20:30

Athen

(Griechenland)

Ihre idyllische 4-tägige ägäische Flucht beginnt in der majestätischen antiken Stadt Athen. Als eine der ältesten Städte der Welt bietet die pulsierende moderne Metropole eine faszinierende und kontrastreiche Mischung aus alter und moderner Architektur, die in perfekter Balance und Harmonie steht. Erkunden Sie die Stadt und genießen Sie die Atmosphäre am Rande des Hafens, während Sie auf Ihr aufregendes Abenteuer warten.

Tag 2
Abfahrt 18:00

Patmos

(Griechenland)

Beim Einlaufen in den Hafen von Skala auf der idyllischen griechischen Insel Patmos bietet das imposante Geflecht mittelalterlicher Mauern eine malerische Kulisse. Patmos, auch bekannt als die „Insel der Apokalypse“, rühmt sich dank der Legenden des Heiligen Johannes einer spirituellen Atmosphäre. Erkunden Sie in aller Ruhe die üppigen, waldartigen Hügel, die den Hauptort Chora umgeben, oder begleiten Sie unseren einheimischen Reiseleiter bei einem aufregenden Abenteuer.

Tag 3
Abfahrt 18:30

Rhodos

(Griechenland)

Die malerische Insel Rhodos ist bekannt für ihre wunderschönen Strände, majestätischen befestigten Ruinen und ihren herrlichen Sonnenschein das ganze Jahr über. Hoch oben auf der Klippe, die sich dramatisch aus dem kristallklaren Wasser erhebt, ist die Akropolis von Lindos die Krönung der Insel. Ihre kostenlose Führung beinhaltet auch die Möglichkeit, die bezaubernde Altstadt der Insel zu entdecken.

Tag 4
Abfahrt 22:30

Santorini

(Greece)

Die romantische Insel Santorini ist das Überbleibsel eines verheerenden Vulkanausbruchs im 16. Jahrhundert vor Christus. Die bildschöne Landschaft bietet gebündelte traditionelle weiß getünchte Häuser und Kirchen mit blauen Kuppeln vor einem betörenden, strahlend blauen Hintergrund. Hier haben Sie die Möglichkeit, den mediterranen Lebensstil der idyllischen Oase zu erleben und in der Ruhe und Beschaulichkeit der Insel zu entspannen.

Tag 5
Ankunft: 06:30 Uhr

Lavrio

(Griechenland)

Bekannt für die antike Industrie und den Silberabbau, erlebt diese bescheidene Stadt an der Spitze der Halbinsel Attika ein Comeback. Der Yachthafen, die Strände und das Mineralienmuseum von Lavrio locken Gruppen an, die Zeit für Erkundungen haben, aber auch ein kurzer Besuch hinterlässt einen Eindruck. Treffen Sie Gastronomen, die vor Ort gefangenen Oktopus und gefüllten Tintenfisch anbieten, sowie Tavernenwirte, die Sie wie einen vom Meer zurückkehrenden Freund begrüßen.