Weihnachten & Neujahr 2022 - 18 Nächte All Inclusive

Kommen Sie an Bord für ein unvergessliches Weihnachtsabenteuer, um die Festtage zu begehen und einzigartige Traditionen in Europa, Afrika und Asien kennenzulernen. Bestaunen Sie Pyramiden und erkunden Sie antike Städte, wandeln Sie am ersten Weihnachtsfeiertag auf den Spuren von Maria und Josef und genießen Sie das Silvesterfeuerwerk in Istanbul. Erleben Sie Ihr ganz persönliches Weihnachtswunder.

Jetzt Buchen
Map image
1 Athen (Griechenland)
2 Thessaloniki (Griechenland)
3 Izmir (Türkei)
4 Rhodos (Griechenland)
5 Limassol (Zypern)
6 Alexandria (Ägypten)
7 Haifa (Israel)
8 Auf See
9 Athen (Griechenland)
10 Heraklion, Kreta (Griechenland)
11 Santorin (Griechenland)
12 Kuşadası (Türkei)
13 Istanbul (Türkei)
14 Auf See
15 Volos (Griechenland)
16 Athen (Griechenland)
Tag 1
Abreise 15:00

Athen

(Griechenland)

Als eine der ältesten Städte der Welt bietet die pulsierende moderne Metropole eine faszinierende und kontrastreiche Mischung aus alter und moderner Architektur, die sich durch perfekte Ausgewogenheit und Harmonie auszeichnet. Erkunden Sie die Stadt und genießen Sie die Atmosphäre am Rande des Hafens, bevor Sie sich zu Ihrem aufregenden Abenteuer an Bord aufmachen.

Tag 2
Abreise 15:00

Thessaloniki

(Griechenland)

Die antiken Ruinen Thessalonikis inmitten der Stadt bilden zusammen mit der neoklassizistischen Architektur und der beeindruckenden Hagia Sophia ein vielfältiges Ensemble, ergänzt mit einer römischen Agora, dem Galeriusbogen, der Rotonda, den byzantinischen Bädern und der Krypta des Agios Demetrios. Die Insel ist auch für ihre üppigen kulinarischen Delikatessen und ihr köstliches Gebäck bekannt.

Tag 3
Abreise 17:00

Izmir

(Türkei)

Bei unserer Einfahrt in die azurblaue Bucht von Izmir sehen wir die lebendige Stadt mit ihrer unverkennbar türkischen Skyline auf uns zukommen. Izmir, die Perle der Ägäis, zeichnet sich durch ein reiches Erbe an multikulturellen Einflüssen aus, was sich auch in der schmackhaften Küche und der herzlichen Gastfreundlichkeit ihrer Einwohner niederschlägt. Dank der entspannten und lebensfrohen Atmosphäre fühlt sich die Stadt auch im Winter warm und einladend an.

Tag 4
Abreise 14:00

Rhodos

(Griechenland)

Die malerische Insel Rhodos ist bekannt für ihre schönen Strände, ihre majestätischen Festungsruinen und ihren ganzjährigen strahlenden Sonnenschein. Hoch oben auf der Klippe, die sich eindrucksvoll aus dem kristallklaren Wasser erhebt, thront die krönende Berühmtheit der Insel – die Akropolis von Lindos. Im Rahmen Ihrer kostenlosen geführten Tour haben Sie die Gelegenheit, die bezaubernde Altstadt der Insel zu entdecken.

Tag 5
Abreise 12:30

Limassol

(Zypern)

Das geschäftige Limassol ist das kulturelle und touristische Zentrum Zyperns. Seine Straßen sind gesäumt von farbenfrohen Cafés, Bars und Restaurants. Neben den modernen Attraktionen bietet die lebendige Stadt auch ein historisches Denkmal, die Burg von Limassol, und eine Sammlung alter Schätze, die im Mittelaltermuseum Zyperns ausgestellt sind. Entdecken Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende archäologische Stätte Pafos und die Legende vom Felsen der Aphrodite.

Tag 6-7
Abreise 13:00

Alexandria

(Ägypten)

Alexandria ist eine der berühmtesten Städte in der Geschichte der Menschheit und bekannt für seine Legenden, Geheimnisse und Kulturgeschichte. Die Stadt wurde von Alexander dem Großen gegründet und war der Machtsitz des ptolemäischen Königreichs. Von den Zeiten Kleopatras bis Napoleons haben sich hier viele spannende Ereignisse zugetragen. Erkunden Sie die „Perle des Mittelmeers“ einen ganzen Tag, einen kompletten Abend und einen kompletten Morgen lang und sie werden verstehen, warum es so schwer ist, sich nicht in diese aufregende Stadt zu verlieben.

Tag 8-9
Abreise 16:00

Haifa

(Israel)

Folgen Sie in Ihrer eigenen Weihnachtsgeschichte dem Weg der Heiligen Drei Könige, als diese sich auf den Weg nach Bethlehem begaben. Verbringen Sie Heiligabend und den 1. Weihnachtstag im israelischen Haifa und lassen Sie sich an die heilige Geschichte erinnern, während Sie durch die unterschiedlichsten Viertel schlendern, die Haifas Mischung aus Moderne und antiker Kultur vereinen.

Tag 10

Auf

See

Ein Tag auf See bietet Ihnen die Gelegenheit, die zahlreichen Annehmlichkeiten des Schiffes zu erkunden, die Aktivitäten an Bord in vollem Umfang zu nutzen und sich von der exquisiten Küche unseres Chefkochs verwöhnen zu lassen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Sonne, während wir Sie mit kostenlosen Getränken von der Bar verwöhnen. Oder nehmen Sie an Kunsthandwerksarbeiten, Sprachunterricht, traditionellen Tänzen, Spielen oder sportlichen Aktivitäten teil. An Möglichkeiten mangelt es nicht.

Tag 11
Abreise 17:00

Athen

(Griechenland)

Bekannt für die antike Industrie und den Silberabbau, erlebt diese bescheidene Stadt an der Spitze der Halbinsel Attika ein Comeback. Der Yachthafen, die Strände und das Mineralienmuseum von Lavrio locken Gruppen an, die Zeit für Erkundungen haben, aber auch ein kurzer Besuch hinterlässt einen Eindruck. Treffen Sie Gastronomen, die vor Ort gefangenen Oktopus und gefüllten Tintenfisch anbieten, sowie Tavernenwirte, die Sie wie einen vom Meer zurückkehrenden Freund begrüßen.

Tag 12
Abreise 23:30

Heraklion,

Kreta

Beim Einlaufen in Heraklion haben Sie Gelegenheit, das Motiv der beeindruckenden Mauern der Festung Koules aus dem 16. Jahrhundert mit Ihrer Kamera festzuhalten. Hier können Sie die Ruhe der wunderschönen Uferpromenade genießen, die kretische Landschaft erkunden oder den Palast von Knossos besichtigen. Diese fesselnde Tour lädt Sie ein, spannenden Erzählungen über Intrigen zu lauschen und im Museum von Knossos etwas über die erste Zivilisation Europas zu erfahren. War der Minotaurus zur Hälfte Mensch oder Mythos? Sie werden es bald herausfinden!

Tag 13
Abreise 21:00

Santorin

(Griechenland)

Die faszinierende Landschaft von Santorini ist weltweit unverwechselbar. Die beeindruckende Ansammlung traditioneller weiß getünchter Häuser und Kirchen mit blauen Kuppeln fällt sofort ins Auge. Auf unseren kostenlosen Ausflügen zum malerischen Ort Oia am Calderarand haben Sie die Gelegenheit, die charmanten Dörfer der Insel kennenzulernen.  Vergessen Sie nicht Ihre Kamera.

Tag 14
Abreise 14:00

Kuşadası

(Türkei)

Die historisch bedeutsame türkische Stadt Kuşadası ist an 300 Tagen im Jahr in strahlenden Sonnenschein getaucht. Tragen Sie also unbedingt reichlich Sonnencreme und einen Hut, wenn Sie die berühmten Ruinen auf unserer kostenlosen Tour ins antike Ephesos erkunden. Stöbern Sie an den Ständen auf dem Großen Basar in der Nähe des Hafens nach Souvenirs und Schmuckstücken, bevor Sie wieder an Bord kommen.

Tag 15-16
Abreise 23:30

Istanbul

(Türkei)

Die bezaubernde Hauptstadt Istanbul erstreckt sich über die Kontinente Europa und Asien und bietet ein wirklich einzigartiges Erlebnis. Die Skyline der Stadt zieren die Silhouetten der Minarette der prachtvollen byzantinischen und kaiserlichen Moscheen entlang des Bosporus. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten, Gerüche und Geräusche dieser geheimnisvollen Stadt bei unserer kostenlosen Fahrt auf dem Bosporus oder bei einem Besuch des Gewürzmarktes.

Tag 17

Auf

See

Ein Tag auf See bietet Ihnen die Gelegenheit, die zahlreichen Annehmlichkeiten des Schiffes zu erkunden, die Aktivitäten an Bord in vollem Umfang zu nutzen und sich von der exquisiten Küche unseres Chefkochs verwöhnen zu lassen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Sonne, während wir Sie mit kostenlosen Getränken von der Bar verwöhnen. Oder nehmen Sie an Kunsthandwerksarbeiten, Sprachunterricht, traditionellen Tänzen, Spielen oder sportlichen Aktivitäten teil. An Möglichkeiten mangelt es nicht.

Tag 18
Abreise 17:00

Volos

(Griechenland)

Die reizvolle und malerische Küsten- und Hafenstadt Volos wird mit vielen fesselnden Erzählungen der griechischen Mythologie in Verbindung gebracht. Sie ist die mythische Heimat von „Jason und die Argonauten“ und der Geburtsort des Zentauren. Die beliebteste Sehenswürdigkeit der Insel sind jedoch die sechs spektakulären Klöster, die hoch oben auf den prächtigen senkrechten Felsformationen thronen und gemeinsam als Meteora bekannt sind. Das muss man gesehen haben, um es zu glauben.

Tag 19
Ankunft 07:00

Athen

(Griechenland)

Schon früh erreichen wir wieder Athen, wo Sie den ganzen Tag Zeit haben, den Zauber dieser modernen Metropole zu erkunden. Das Herz des antiken Griechenlands ist die kulturelle Heimat zahlreicher wichtiger archäologischer Stätten und berühmter Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie in aller Ruhe die Highlights, lassen Sie alternativ die farbenfrohe Straßenkunst auf sich wirken oder entspannen Sie an den herrlichen Stränden mit goldenem Sand.