Vielseitige Ägäis & Drei Kontinente - 14 Nächte All Inclusive

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise – tauchen Sie ein in die lebhaften Kulturen sowie in die Geschichten, Aromen, Sehenswürdigkeiten und Überraschungen der Ägäis und ihrer Nachbarländer. Gehen Sie gleich auf zwei Abenteuer nacheinander in Form des doppelten Wunders unserer Kreuzfahrten Vielseitige Ägäis und Drei Kontinente.
Sie werden einen byzantinischen Traum in den Straßen von Istanbul erleben, hoch oben zwischen den Wolken die Klöster von Metéora bestaunen und Ihr Herz zwischen den blauen Kuppeln und dem goldenen Sonnenschein von Oia mit Freude füllen. Im Anschluss entdecken Sie einige der größten Ikonen Europas, Asiens und Afrikas, darunter die Pyramiden von Gizeh, den Koloss von Rhodos und den Artemis-Tempel in Ephesos. Die ultimative Reise für wahre Abenteurer.

Buchen für 2022
Map image
1 Athen (Griechenland)
2 Istanbul (Türkei)
3 Istanbul (Türkei)
4 Kavala (Türkei)
5 Thessaloniki (Griechenland)
6 Volos (Griechenland)
7 Santorini (Griechenland)
8 Athen (Griechenland)
9 Auf See
10 Port Said (Ägypten)
11 Aschdod (Israel)
12 Limassol (Zypern)
13 Rhodos (Griechenland)
14 Kuşadası (Türkei)
15 Athen (Griechenland)
Tag 1
Abreise 15:00 Uhr

Athen

(Griechenland)

Auf Ihrer 7-tägigen Reise durch die vielseitige Ägäis erwarten Sie atemberaubende Panoramen. Bevor Sie sich auf See begeben, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die weitläufige Hauptstadt Athen zu erkunden und eine Zeitreise durch mehr als drei Jahrtausende zu unternehmen. Um ihr Wahrzeichen, der Akropolis aus dem 5. Jahrhundert v. Chr., herum sind zahlreiche historisch bedeutsame archäologische Stätten zu finden. Genießen Sie beim Warten auf das Einschiffen die faszinierende Atmosphäre des Hafens.

Tag 2
Ankunft 15:00 Uhr

Istanbul

(Türkei)

Unser gemeinsames Abenteuer führt uns an die Grenze von Europa und Asien, nach Istanbul, das Sie aus einer einzigartigen Perspektive erleben werden. Auf einer privaten Bootsfahrt über den Bosporus erhalten Sie einen außergewöhnlichen Blick auf den Topkapı-Palast und die Festungsanlage Rumeli Hisarı. Anschließend können Sie bei einem Bummel über den historischen Gewürzmarkt alle Ihre Sinne schärfen.

Tag 3
Abreise 18:00 Uhr

Istanbul

(Türkei)

Der Morgen in Istanbul beginnt mit dem melodischen Ruf zum Gebet und dem Duft der Gewürze, der vom Markt herüberzieht. Diese Weltstadt ist so vielseitig wie kaum eine andere und steckt voller Möglichkeiten. Bewundern Sie den Blick auf ihre Skyline mit den Silhouetten der Minarette der prachtvollen byzantinischen und kaiserlichen Moscheen und nehmen Sie die besondere Atmosphäre Istanbuls in sich auf.

Tag 4
Abreise 20:00 Uhr

Kavala

(Türkei)

Ins Bergland von Symvolo geschmiegt ist dieses Resort am Meer bereits seit Jahrhunderten ein Geheimtipp. Wie die Legende sagt, soll der Name Kavala auf das Lieblingspferd von Alexander dem Großen zurückgehen. Heute wird der Ort liebevoll als „die blaue Stadt“ bezeichnet – wegen des herrlich klaren Wassers und des traumhaften Meerblicks. Nutzen Sie zudem die Gelegenheit, den nahe gelegenen historischen Ruinen von Neapolis und Philippi einen Besuch abzustatten.

Tag 5
Abreise 19:00 Uhr

Thessaloniki

(Griechenland)

Die antiken Ruinen Thessalonikis inmitten der Stadt bilden zusammen mit der neoklassizistischen Architektur und der beeindruckenden Hagia Sophia ein vielfältiges Ensemble, ergänzt mit einer römischen Agora, dem Galeriusbogen, der Rotonda, den byzantinischen Bädern und der Krypta des Agios Demetrios. Die Insel ist auch für ihre üppigen kulinarischen Delikatessen und ihr köstliches Gebäck bekannt.

Tag 6
Abreise 18:30 Uhr

Volos

(Griechenland)

Die reizvolle und malerische Küsten- und Hafenstadt Volos wird mit vielen fesselnden Erzählungen der griechischen Mythologie in Verbindung gebracht. Sie ist die mythische Heimat von „Jason und die Argonauten“ und der Geburtsort des Zentauren. Die beliebteste Sehenswürdigkeit der Insel sind jedoch die sechs spektakulären Klöster, die hoch oben auf den prächtigen senkrechten Felsformationen thronen und gemeinsam als Meteora bekannt sind. Das muss man gesehen haben, um es zu glauben.

Tag 7
Abreise 20:00 Uhr

Santorini

(Griechenland)

Die faszinierende Landschaft von Santorini ist weltweit unverwechselbar. Die beeindruckende Ansammlung traditioneller weiß getünchter Häuser und Kirchen mit blauen Kuppeln fällt sofort ins Auge. Auf unseren kostenlosen Ausflügen zum malerischen Ort Oia am Calderarand haben Sie die Gelegenheit, die charmanten Dörfer der Insel kennenzulernen.  Vergessen Sie nicht Ihre Kamera.

Tag 8
Abreise 17:00 Uhr

Athen

(Griechenland)

Ihr aufregendes Abenteuer zur Entdeckung historischer Schätze auf drei Kontinenten mit sieben Nächten an Bord beginnt in der legendären Stadt Athen. Die pulsierende und moderne Metropole war einst das schlagende Herz des antiken Griechenlands. Historisch bedeutsame archäologische Stätten befinden sich in strategischer Lage um ihr ikonisches Wahrzeichen, die Akropolis, herum. Ergreifen Sie die Gelegenheit, die Reize dieses Ortes zu entdecken, bevor Sie mit uns über Nacht nach Alexandria reisen.

Tag 9
Auf See

Auf

See

Ein Tag auf See bietet Ihnen die Gelegenheit, die zahlreichen Annehmlichkeiten des Schiffes zu erkunden, die Aktivitäten an Bord in vollem Umfang zu nutzen und sich von der exquisiten Küche unseres Chefkochs verwöhnen zu lassen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Sonne, während wir Sie mit kostenlosen Getränken von der Bar verwöhnen. Oder nehmen Sie an Kunsthandwerksarbeiten, Sprachunterricht, traditionellen Tänzen, Spielen oder sportlichen Aktivitäten teil. An Möglichkeiten mangelt es nicht.

Tag 10
Abreise 22:00 Uhr

Port

Said

Am nördlichen Ende des berühmten ägyptischen Suezkanals beschwört die Stadt Port Said einen bezaubernden Hauch von Nostalgie herauf. Sie besticht durch eine hochgelegene Fußgängerpromenade, die entlang der malerischen Uferpromenade verläuft und einen fabelhaften Blick auf den Eingang zum Kanal bietet. Die umliegenden Gebäude und Grundstücke aus dem späten 19. Jahrhundert versprühen einen besonderen Charme, der Sie auf magische Weise in eine vergangene Epoche versetzt.

Tag 11
Abreise 22:00 Uhr

Aschdod

(Israel)

Die prägnante Küstenlinie von Aschdod im Heiligen Land Israels ist Zeuge der Entwicklung der Geschichte seit dem biblischen Propheten Jona. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gehören der Tempelberg, der Felsendom, die Grabeskirche und die Klagemauer. Hier haben Sie Gelegenheit, zwei der berühmtesten Städte der Welt zu erkunden: Bethlehem und Jerusalem.

Tag 12
Abreise 18:00 Uhr

Limassol

(Zypern)

Das geschäftige Limassol ist das kulturelle und touristische Zentrum Zyperns. Seine Straßen sind gesäumt von farbenfrohen Cafés, Bars und Restaurants. Neben den modernen Attraktionen bietet die lebendige Stadt auch ein historisches Denkmal, die Burg von Limassol, und eine Sammlung alter Schätze, die im Mittelaltermuseum Zyperns ausgestellt sind. Entdecken Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende archäologische Stätte Pafos und die Legende vom Felsen der Aphrodite.

Tag 13
Abreise 18:30 Uhr

Rhodos

(Griechenland)

Die idyllische griechische Insel Rhodos beherbergt eines der symbolträchtigsten Wahrzeichen der Nation – die Akropolis von Lindos. Auf der Insel gibt es auch eine Fülle schöner Strände, majestätische Festungsruinen aus dem Mittelalter und eine bezaubernde Altstadt zu entdecken. Erkunden Sie das Labyrinth aus urigen Kopfsteinpflasterstraßen, die Sie augenblicklich in die Zeit des byzantinischen Reiches zurückversetzen.

Tag 14
Abreise 17:00 Uhr

Kuşadası

(Türkei)

Die historisch bedeutsame türkische Stadt Kuşadası ist an 300 Tagen im Jahr in strahlenden Sonnenschein getaucht. Tragen Sie also unbedingt reichlich Sonnencreme und einen Hut, wenn Sie die berühmten Ruinen auf unserer kostenlosen Tour ins antike Ephesos erkunden. Stöbern Sie an den Ständen auf dem Großen Basar in der Nähe des Hafens nach Souvenirs und Schmuckstücken, bevor Sie wieder an Bord kommen.

Tag 15
Ankunft 07:00 Uhr

Athen

(Griechenland)

Ihre epische Reise geht dort zu Ende, wo sie ihren Anfang nahm – in der legendären Stadt Athen. Durch unsere frühe Ankunft haben Sie genügend Zeit, die berühmten archäologischen Stätten der Stadt in und um die Akropolis zu erkunden. Begleiten Sie unsere Experten vor Ort, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zu erfahren, wie Griechenland die westliche Demokratie begründet hat. Sie können die Hauptstadt und all ihre Reize auch auf eigene Faust erkunden.