Anforderungen vor der Abreise – Griechenland

Seite aktualisiert am 10th Juni, 2022

Anforderungen vor der Abreise

Bevor wir gemeinsam auf Kreuzfahrt gehen können, müssen Sie noch einige wichtige Unterlagen ausfüllen und am Hafen vorlegen, darunter ein von der griechischen Regierung zugelassenes COVID-19-Impfzertifikat für alle Reisenden ab 12 Jahren.

Bei Fragen zu diesem Dokument wenden Sie sich bitte an unser Kundenserviceteam. Wenn Sie die folgenden Anforderungen nicht erfüllen oder in den 14 Tagen vor der Einschiffung engen Kontakt zu einer Person haben oder eine Person betreuen, die Symptome einer COVID-19-Infektion aufweist, wird Ihnen das Boarding verweigert.

Um alle Personen an Bord auch weiterhin zu schützen, erhalten alle unsere Besatzungsmitglieder vor der Reise eine Covid-19-Auffrischungsimpfung.

Einreise in Griechenland

Wenn Sie nach Griechenland reisen, müssen Sie überprüfen, ob das Ausfüllen eines PLF (Passenger Locator Form) Einreiseformular für Ihre Reise benötigt wird. Bitte prüfen Sie auf der Seite Protocol vor Arrivals in Greece die gültigen Einreisebestimmungen in Zusammenhang Ihres Herkunftslandes. Die Anforderungen für die Einreise in das Land können von den Anforderungen für die Kreuzfahrt abweichend sein.

Maskenpflicht

In allen Innenbereichen müssen Sie eine Maske tragen. Ausnahmen gelten bei der Einnahme von Mahlzeiten oder Getränken an einem festen Sitzplatz. In Außenbereichen wie Schwimmbädern oder offenen Decks ist das Tragen von Masken nicht erforderlich, es sei denn, diese Bereiche sind stark besucht.

Kinder, Reisende über 60 Jahren oder Reisende mit chronischen Erkrankungen

Für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren zum Zeitpunkt der Einschiffung muss ein negatives Ergebnis eines Antigen-Schnelltests vorgelegt werden, der innerhalb von 24 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Gästen über 60 Jahren und Gästen jedes Alters mit Vorerkrankungen wird dringend empfohlen, vor der Reise einen Arzt aufzusuchen, um ihre Reisetauglichkeit zu beurteilen.

Impfauftrag

Verpflichtend: Impfung mit einem von der griechischen Regierung zugelassenen COVID-19 Impfstoff oder COVID-19 Genesungszertifikat für alle Gäste ab 12 Jahren. Wenn Sie zum ersten Mal mit einer Einzel- oder Doppeldosis geimpft sind, müssen ab der letzten Dosis vor der Reise 14 Tage vergangen sein. Dies ist für die Auffrischimpfung nicht erforderlich, da diese sofort wirksam wird. Die Gültigkeitsdauer der Impfbescheinigungen beträgt 9 Monate (270 Tage), danach ist eine Auffrischimpfung erforderlich, um ihre Gültigkeit aufrechtzuerhalten. Die Gültigkeitsdauer des Genesungszertifikat beträgt 6 Monate (180 Tage), danach ist eine Impfbescheinigung erforderlich. WICHTIG: Bitte klicken Sie hier, um die vollständigen Impfanforderungen zu lesen

Antigen-Schnelltest

Ab dem 29. April 2022 müssen alle Gäste ab 6 Jahre einen negativen COVID-19 Antigenschnelltest Zertifikat zum Zeitpunkt der Einschiffung vorweisen. Dieser Antigenschnelltest muss von allen Gästen ab 6 Jahren einen Tag vor der Einschiffung vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Selbsttests nicht akzeptiert werden. Celestyal Cruises ist eine Partnerschaft mit Bioiatriki eingegangen, die Tests für €10 pro Person an mehreren Standorten in Athen und Thessaloniki 7 Tage die Woche anbietet Bitte kommen Sie nicht an den Hafen, wenn Sie ein positives Testergebnis haben.

Während der Landausflüge

Wir empfehlen Ihnen dringend, nur an vom Schiff genehmigten Landausflügen teilzunehmen. Sie können auch auf eigene Faust an Land gehen, müssen jedoch immer sicherstellen, dass die lokalen Gesundheitsrichtlinien eingehalten werden. Bitte beachten Sie, dass Sie in den jeweiligen Anlaufhäfen stichprobenartig getestet werden können.

Das Passagier-Lokalisierung-Formular für Kreuzfahrtschiffe

Sie müssen ein Passenger Locator Form (Passagier-Lokalisierungs-Formular) für Kreuzfahrtschiffe von celestyal.com herunterladen und ausfüllen. Dieses Formular wird während der Kreuzfahrt von Ihrem Kabinensteward eingesammelt.

Reiseversicherung

Der Abschluss einer COVID-19- Krankenversicherung sowie einer Stornierungs - und Reiseversicherung wird dringend empfohlen – sowohl für Ihre Kreuzfahrt wie auch für die Dauer der Social gesamten Reise (vom Reiseantritt von zu Hause bis zu Ihrer Rückkehr).

Die wichtigsten Schritte für den Check-in an Bord unserer Schiffe

Dokumente für den Check-in

Sie müssen Ihr E-Ticket, Reisepass, Visum (falls zutreffend), Zertifikat des negativen Antigenschnelltest (nicht älter als einen Tag), Gesundheitsfragebogen hier herunterladen und Ihren zugelassen und gültigen COVID-19 Impfstoffzertifikat vorlegen. Der Impfausweis ist obligatorisch für alle Gäste ab 12 Jahren. Oder ein COVID-19 Genesungszertifikat, das jedoch nicht älter als 6 Monate sein darf.*

*Gilt für Länder, die amtliche Genesungszertifikate ausstellen und den EU-Anforderungen entsprechen.

Gepäckaufgabe

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer Dokumente begeben Sie sich zur Gepäckaufgabestelle, wo Ihr Gepäck mit Ihrer Kabinen - oder Suitennummer gekennzeichnet und an unsere Crew übergeben wird. Diese wird Ihr Gepäck zunächst desinfizieren, bevor es auf das Schiff verladen wird. Ihr Gepäck wird direkt in Ihre Kabine oder Suite geliefert.

Antigen-Schnelltest

Ab dem 29. April 2022 müssen alle Gäste ab 6 Jahre einen negativen COVID-19 Rapid Antigen Test Zertifikat zum Zeitpunkt der Einschiffung vorweisen. Dieser Rapid Antigen Test muss von allen Gästen ab 6 Jahren einen Tag vor der Einschiffung vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Selbsttests nicht akzeptiert werden. Celestyal Cruises ist eine Partnerschaft mit Bioiatriki eingegangen, die Tests für €10 pro Person an mehreren Standorten in Athen und Thessaloniki 7 Tage die Woche anbietet.

Check-in

Sobald Sie Ihren Antigen-Schnelltest absolviert und Ihr negatives Testergebnis erhalten haben, dürfen Sie das Terminal betreten und können bei unserem Einschiffungsteam einchecken. Hier müssen Sie Ihren Reisepass vorlegen, der gegen Ihre Bordkarte ausgetauscht wird, die Sie während der gesamten Kreuzfahrt mit sich führen müssen. Ihre Bordkarte dient als Reisepass beim Besuch von Häfen, als Zugangsberechtigung zu den Schiffen, als Zimmerschlüssel und auch als Zahlkarte für Ihre Einkäufe an Bord. Ihr Reisepass wird vom Schiffsteam aufbewahrt, um die Einreiseformalitäten in den einzelnen Häfen durchzuführen, und Ihnen dann am Abend vor dem Ende Ihrer Kreuzfahrt wieder zurückgegeben. Sie werden gebeten, eine Bank- oder Kreditkarte für Ihre Kabine oder Suite zu registrieren, um den Kauf von kostenpflichtigen Zusatzleistungen an Bord durchführen zu können. Bitte beachten Sie, dass in unseren Bars, Restaurants oder Geschäften an Bord kein Bargeld angenommen wird. Stattdessen werden die anfallenden Beträge Ihrem Bordkonto belastet und am Ende Ihrer Kreuzfahrt abgerechnet.

Sicherheit

Sobald Sie Ihren Check-in abgeschlossen haben, begeben Sie sich zur Sicherheitskontrolle. Genau wie an Flughäfen müssen Sie alle Ihre Sachen, die Sie als Handgepäck mitführen, in einen dafür vorgesehenen Behälter legen und die Scanner passieren lassen. Sie selbst müssen die begehbaren Metallscanner passieren. Wenn Sie eine Krankheit haben, die Sie vom Durchlaufen der Scanner freistellt, informieren Sie bitte zu diesem Zeitpunkt das Sicherheitspersonal am Hafen und halten Sie alle erforderlichen ärztlichen Atteste zur Vorlage bereit.

Einschiffung

Zur Gangway des Schiffes ist es nur ein kurzer Weg zu Fuß oder mit dem Shuttlebus. Sie werden gebeten, Ihre Hände an einer der Handdesinfektionsstationen zu desinfizieren, bevor Sie an Bord gehen. Beim Betreten des Schiffes scannt unser Sicherheitspersonal Ihre Bordkarte, um Ihre Anwesenheit an Bord des Schiffes zu registrieren. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bordkarte jedes Mal gescannt wird, wenn Sie das Schiff betreten oder verlassen. Bitte versuchen Sie nicht, ohne Ihre Bordkarte das Schiff zu verlassen, da Ihnen das Betreten oder Verlassen des Schiffes in einem solchen Fall verweigert wird.

Rettungsübung an Tag 1

Nach internationalem Seerecht sind Sie verpflichtet, an einer Rettungsübung teilzunehmen. Aufgrund der Abstandsbeschränkungen wurde der Ablauf dieser Übungen grundlegend geändert. Gehen Sie in Ihre Kabine oder Suite und sehen Sie sich das Sicherheitsvideo auf Ihrem Kabinenfernseher an. Sie finden es normalerweise auf Kanal 1. Nachdem Sie das Video vollständig angesehen haben, überprüfen Sie bitte, ob Sie die erforderlichen Schwimmwesten in Ihrem Kleiderschrank vorfinden. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte umgehend an die Rezeption. Der letzte Schritt zum Abschluss Ihrer Einschiffung besteht darin, zu Ihrer angegebenen Sammelstation zu gehen. Die Nummer der entsprechenden Sammelstation finden Sie auf der Rückseite Ihrer Bordkarte sowie auf der Innenseite Ihrer Kabinen -/Suitentür. Sie müssen sich innerhalb von zwei Stunden nach Ankunft an Bord zu Ihrer Sammelstation begeben und Ihre Bordkarte am Scanner der Sammelstation scannen. Dies ist obligatorisch und es werden Kontrollen durchgeführt, um die Einhaltung dieser Regel sicherzustellen.

Your responses were successfully submitted. Thank you!
Enquiries